und Deutschland – Vergangenheit und Zukunft

5. Begegnung mit Theaterchansons aus Polen

 

 

 

Marta Bizoń and Friends – „Kraków ”

Donnerstag, 22. Juni 2017, 20:00 Uhr
Grüner Salon der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz (U2)

Der Eintritt ist frei. Anmeldung: info@pol-in.eu

 

 

 

 

Marta Bizoń – Schauspielerin und Autorin. Studierte an der Staatlichen Theaterhochschule Krakau. Seit 1997 gehört sie zum Ensemble des Volkstheaters in Krakau und gastiert oft im Słowacki-Theater Krakau, der Krakauer Oper, Theater STU, Piwnica pod Baranami sowie dem Polnischen Theater Breslau. Sie spielte in Kinofilmen wie „Schindlers Liste“ von Steven Spielberg und „Quo Vadis“ von Jerzy Kawalerowicz mit. Seit sie 1995 das XVI Festival des Theaterchansons in Breslau gewann, ist sie eine gefragte Interpretin von Werken in Polen bekannter Autoren wie Leopold Kozłowski, Jacek Cygan, Krzesimir Debski oder Zygmunt Konieczny. Marta Bizon hat in ihrem Repertoire über 200 Lieder.

 

Projektleitung, Moderation, Übersetzungen: Celina Muza
POLin Polnische Frauen in Wirtschaft und Kultur e.V.

www.pol-in.eu                  www.facebook.com/polin.ev