und Deutschland – Vergangenheit und Zukunft

31. BERLINER MÄRCHENTAGE 2020

 

 

 

 

 
31. BERLINER MÄRCHENTAGE 2020
Himmel und Erde – Märchen vom Oben und Unten
5 – 22. November 2020

 

Die 31. Berliner Märchentage finden statt!
Trotz Pandemie!
Im MÄRCHENLAND ist die Laune besser als die Lage!

 

Kinder sind die Verlierer der Pandemie. Das wollen wir ändern! Die 31. Berliner Märchentage verbreiten Hoffnung und Optimismus, sie zaubern Lachen in die ernsten Gesichter!

Dabei stehen uns viele unerschrockene Held*innen zur Seite, nur gemeinsam können wir die aktuelle Situation – wo keiner mehr weiß, wo oben und unten ist – meistern!

Alle 450 Veranstaltungen sind Höhepunkte, denn sie finden statt! In Schulen und Bibliotheken, in Theatern und Opernhäusern, in Botschaften und Landesvertretungen u.v.m.

Für den Worst Case gibt es die Pläne B, C, und D! Dafür ist alles vorbereitet und sämtliche Veranstaltungen, die analog nicht mehr möglich sind, werden digital erlebt. Alle Märchenfans finden das tagesaktuelle Programm auf unserem Portal https://berliner-maerchentage.de/

Oben und Unten – das sind auch Geschichten von Gegensätzen – arm oder reich, gut oder böse, schlau oder dumm: Bei den 31. BERLINER MÄRCHENTAGE gibt es wieder viel zu erzählen,
zu lesen, zu hören und zu staunen. Hereinspaziert!

Kontakt:
Silke Fischer
silke.fischer@maerchenland-ev.de
030 – 347 09 481

 

 

AUSWAHL AN VERANSTALTUNGEN

Politiker*innen erzählen Märchen
In dieser Reihe schenken prominente Politiker*innen Schulklassen eine Stunde ihrer Zeit, lesen Märchen aus aller Welt, erzählen von ihrem Beruf und antworten auf Fragen.

    • Mit dem Bundestagspräsidenten Dr. Wolfgang Schäuble (CDU).
    • Mit der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Dr. Franziska Giffey (SPD).
    • Mit der Staatsministerin und der Beauftragten des Bundesministeriums für Digitalisierung Dorothee Bär (CSU).
    • Mit dem Präsidenten des Abgeordnetenhauses von Berlin, Ralf Wieland (SPD).
    • Mit dem Bundesminister für Gesundheit Jens Spahn (CDU).
    •  Märchen im Rampenlicht
      Vorhang auf! Bereits seit 20 Jahren engagieren sich Prominente aus Kultur, Film, Fernsehen und Gesellschaft für die Märchenkultur in Berlin.
    • Mit Elke Büdenbender.
    • Der Intendant der Deutschen Oper Berlin, Dietmar Schwarz liest eine Fassung der „Schneekönigin“.
    • Mit dem Intendanten der Staatsoper Unter den Linden, Matthias Schulz.
    • Mit der Rechtsanwältin, Autorin, Frauenrechtlerin und Mitbegründerin der liberalen Ibn Rushd-Goethe Moschee und Preisträgerin der GOLDENEN ERBSE 2017, Seyran Ateş.
    • Mit Robert Rückel, Direktor des Deutschen Spionagemuseum.
    • Kinder-VIP Loge
      Mit prominenter Unterstützung aus der Sportwelt vermitteln wir Schulklassen mithilfe von Märchen Werte wie Teamgeist, Durchhaltevermögen, Ehrgeiz, den Umgang mit dem Verlieren und den Glauben an sich selbst
    • Mit Arne Friedrich von Hertha BSC.
    • MÄRCHEN exklusiv
      In der Veranstaltungsreihe lesen bekannte Medienmacher*innen Märchen. Danach interviewen die Kinder ihre Vorleser*innen
    • Mit der TV-Moderatorin und Journalistin Madeleine Wehle.
    • Mit der Journalistin Düzen Tekkal
    •  Die gute Tat
      Gründer*innen, Vorstandsvorsitzende und Mitarbeiter*innen einer Stiftung schenken Berliner Schüler*innen eine Stunde ihrer Zeit.
    • Mit der SARIAS Stiftung.
    • Mit Lotto Berlin
    • Die frohe Botschaft
      Botschafter*innen und Landesvertreter*innen laden Berliner Schulklassen zu märchenhaften Geschichten ein.
    • Botschaften von B wie Bulgarien bis V wie Vereinigte Arabische Emirate
    • Landesvertretungen von B wie Bremen bis S wie Sachsen-Anhalt