und Deutschland – Vergangenheit und Zukunft

Erneuerbare Energie – Wind…

Windenergieanlage

Windenergieanlage

Einerseits nimmt die Energiewende langsam an Bedeutung zu, andererseits ist der Begriff Klein-windanlagen immer öfter ein Thema für das Handwerk. Da 94% der Deutschen den Ausbau der Erneuerbarer Energie unterstützen, so nehmen die Herausforderungen für das Handwerk täglich zu. Die Gründe dafür sein vielfältig, aber eine sichere Zukunft, Klimaschutz und Bürgerbeteiligung bei der Energieversorgung werden oft als wichtige Argumente für den Ausbau genannt.

So wird sich der Strommix in Richtung der Erneuerbarer Energie weiter verändern und die Experten rechnen damit, dass sich in ein paar Jahren der Anteil des Stromes aus Photovoltaikanlagen (PV-Anlage)* verdoppeln wird, was auch mit viel Arbeit verbunden bleibt. Der Stromverbrauch der Haushalte, egal ob in Form einer Wärmespeicherung in der Kombination einer PV-Anlage und Wärmepumpe oder der Speicherung von elektrischer Energie in einem Akku, nimmt die Schlüsselrolle ein. Die Lösung muss energiesparend und langfristig zu geringeren Energiekosten führen. Dafür brauchen die Menschen unter anderem frischen Wind. Eine Windkraftanlage, um wirtschaftlich zu sein, muss alle entstehenden Kosten über einen längeren Zeitraum durch die Erträge decken oder einen Gewinn erwirtschaften. Um das zu erreichen, ist ein freier Platz ohne hohe Bebauung und die Windgeschwindigkeit um 5m/s, nötig. Bei der Nutzung dieser Anlage ist nicht die Volleinspeisung, sondern die Eigennutzung und somit die Reduzierung der Selbstkosten, das wichtigste.

Die Investition in eine Kleinwindkraftanlage lohnt sich nicht nur für die Landwirtschaftliche- oder kleinere Betriebe mit hohem Stromverbrauch, sondern auch für private Haushalte, die dank der PV-Anlage eigene Energieverbrauch-kosten reduzieren können.

 

 

sonepar deutschland, Kundenmagazin, 09/2012
Foto: KT
© Versus POLEN

 

 

* eine Photovoltaikanlage (PV-Anlage) ist eine Solarstromanlage, in der mittels Solarzellen ein Teil der Sonnenstrahlung in elektrische Energie umgewandelt wird